Metallschlauch Closeup

Hochbeständig. Auch unter extremsten Bedingungen.

Im Spezialsegment der Metallschläuche repräsentieren Produkte von HANSA-FLEX ein Optimum an Qualität und Zuverlässigkeit.

Metallschläuche von HANSA-FLEX gehören heute zu den zentralen Elementen vieler innovativer Technologien. Chemie, Raumfahrt, Energieversorgung, Schiffbau oder Medizintechnik: Die unterschiedlichsten Wirtschaftszweige nutzen sie, um feste, flüssige oder gasförmige Medien auch bei extremen Anforderungen zu transportieren.

Es geht dabei weniger darum, hohen Drücken standzuhalten. Ihre besondere Leistungsstärke liegt vielmehr in der Widerstandsfähigkeit gegenüber aggressiven Medien und einer außergewöhnlichen Temperaturtoleranz. Die Metallschläuche des in Europa führenden Unternehmens für Fluidtechnik arbeiten bei - 200 °C genauso zuverlässig wie bei + 600 °C. Siedend heißes Öl hinterlässt ebenso wenig Spuren wie Säuren oder Laugen. Diese Beständigkeit gibt vielen Spezialverfahren eine entscheidende Sicherheit.

Auch in medizinischen Verfahren spielen Metallschläuche eine wichtige Rolle: In der Computertomographie dienen sie z.B. dem Kühlkreislauf des rotierenden Röntgenkopfes.


Sicherheit für Mensch und Umwelt

Ob Serienfertigung oder Ersatzteil – HANSA-FLEX Metallschläuche überzeugen dauerhaft durch kompromisslose Zuverlässigkeit. Das Qualitäts-Management gibt die Richtlinien verbindlich vor: Jede Schlauchleitung ist eine Einzelanfertigung, die vor der Auslieferung durch Spezialisten einer Prüfung unterzogen und dokumentiert wird. Ein Prüflabor führt umfangreiche Tests auf Dichtheit, Reinheit, perfekte Schweißnähte und das Berstverhalten der Schlauchleitungen durch. Das bedeutet mehr Sicherheit für Mensch und Umwelt – ein entscheidender Faktor, weil Metallschläuche häufig in sensiblen und problematischen Produktionsbereichen eingesetzt werden.



Wirtschaftliche Lösungen von Anfang an

Zur Produktqualität kommt die Beratungskompetenz. Um auch bei besonders anspruchsvollen Anwendungen eine optimale Schlauchlösung zu finden, können die HANSA-FLEX Spezialisten frühzeitig in den Findungsprozess involviert werden. Je eher die Metallschlauch-Experten dabei in die Entwicklung einbezogen werden, desto besser. Schlauchverbindungen können dann direkt in die Pläne des Gesamtprojekts „hineinkonstruiert“ werden, so dass alle Komponenten perfekt aufeinander abgestimmt sind. Das ist der beste Weg, um erhebliche Potenziale zur Kostensenkung zu erschließen.

 

 

Eine Lösung – viele Vorteile

 

HANSA-FLEX Metallschläuche – Qualität am laufenden Meter

  • parallelgewellt
  • nahtlos und längsnahtgeschweißt
  • einwandig und doppelwandig
  • temperaturbeständig von - 200 °C bis + 600 °C
  • resistent gegen aggressive Medien
  • Einzelanfertigungen
  • Qualitätsprüfung und Dokumentation
  • Beratung in allen Projektphasen
  • Schulung der Mitarbeiter
  • Zulassung nach einschlägigen Normen
  • zertifiziert nach DIN 6700 - 2, PED, GL, etc.

 

Sie finden alle Produkte in unserem Online-Katalog.

 

Um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.