Offshore-Industrieschläuche

Resistent. Auch unter extremen Bedingungen.

HANSA-FLEX Industrieschläuche für maritime Einsatzbereiche überzeugen durch hohe Materialresistenz und Produktvielfalt.

Als Systempartner deckt HANSA-FLEX das komplette Spektrum an Schlauchleitungen für Schiffe, Bohrinseln, Kraftwerke, Windparks und andere Offshore-Bereiche ab. Alles aus einer Hand: Das bedeutet ungeteilte Verantwortung, keine Schnittstellen, höhere Budgetsicherheit und optimale Verfügbarkeit. Durch langjährige Verbindungen mit Werften und Reedereien ist ein besonderes Know-how für Industrieschläuche im Seewasserbereich entstanden. Das Ergebnis sind robuste Produkte, die auch für extremste Bedingungen ausgelegt sind und die notwendige Sicherheit für Mensch und Umwelt gewährleisten.

Kühlwasser, Luft und Chemikalien werden genauso zuverlässig transportiert wie Treibstoff oder Schmieröl. Die Schläuche sind hochresistent gegen Seewasser, Vibrationen, Temperatureinflüsse, Ozon und abrasive Medien. Hervorzuheben sind in diesem Zusammenhang PTFE-Wellschläuche. Sie sind über die genannten Eigenschaften hinaus nicht brennbar und behalten auch bei engen Radien ihren Innendurchmesser, ohne abzuknicken. Für den raumsparenden Einsatz an Bord sind sie geradezu prädestiniert. Darüber hinaus können auch Sonderanfertigungen geliefert werden, die galvanische Ströme unterbrechen und damit Metallfraß verhindern.

 

 

Qualitätssicherung

 

HANSA-FLEX legt höchste Maßstäbe an die Qualität der Offshore-Industrieschläuche. Es ist uns bewusst, dass es sich um sicherheitsrelevante Bauteile handelt. So werden unsere Vorlieferanten regelmäßig auditiert und die Produktqualität durch eingehende Prüfungen konsequent gesichert.

 


Beratung und Engineering


HANSA-FLEX liefert Komplettlösungen, die von A bis Z auf die invididuellen Anwendungen zugeschnitten sind. Durch die langjährige Erfahrung im Seewasserbereich kann bei Neuentwicklungen in allen Projektphasen kompetent beraten werden. Das Engineering umfasst den Know-how-Transfer, die Fertigung von Mustern, die Optimierung der Komponenten bis zur Serienreife, die Durchführung von Tests und Zulassungsverfahren sowie eine detaillierte Dokumentation.

 


Original-Ersatzteile mit X-CODE

 

Alle Schlauchleitungen bekommen einen X-CODE, der direkt auf die Armatur graviert wird. Damit ist sicher gestellt, dass im Bedarfsfall sofort ein identisches Ersatzteil geordert und geliefert werden kann. Ungeplante Stillstandszeiten werden so auf ein Minimum reduziert. Durch Verwendung von Original-Ersatzteilen werden außerdem alle Risiken ausgeschlossen, die von Fremdfabrikaten ausgehen, die nicht den Spezifikationen entsprechen.

 


Auf allen Weltmeeren zu Hause

 

HANSA-FLEX Industrieschläuche – offshore

 

  • Alle maritimen Einsatzbereiche
  • Für den Transport von Wasser, Luft, Chemikalien, Treibstoffen, Schmierölen und anderen Fluiden
  • Komplettes Spektrum mit Nennweiten von 25 bis 200
  • Hochresistent gegen Seewasser, abrasive Medien, Ozon und Vibrationen
  • Schwer entflammbar
  • Vielfältige Anschlussvarianten
  • Maßgeschneiderte Lösungen
  • Beratung in allen Projektphasen
  • Durchführung aller Tests und Zulassungsverfahren
  • Technische Dokumentation
  • Schulung der Mitarbeiter
  • X-CODE zur sicheren Identifizierung bei Ersatz
  • Original-Ersatzteile
 

Um Ihnen bestmöglichen Service zu gewährleisten, verwenden wir Cookies. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.