Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001-2008

Ein Zertifikat

 

Der Germanische Lloyd bescheinigt dem Unternehmen HANSA-FLEX für "Entwicklung, Produktion, Handel und technische Beratung sowie Dienstleistungen rund um die Fluidtechnologie" ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt zu haben und dieses anzuwenden.

 

Dies gilt für alle Niederlassungen, Geschäftsbereiche und die Unternehmensgruppe sowie für die Niederlassungen in diesen Ländern: Deutschland, Belgien, Botswana, Brasilien, Bulgarien, China, Estland, Frankreich, Indien, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Tschechien, Ukraine, Ungarn, USA, Vereinigte Arabische Emirate.

    

 

Für Rückfragen und weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte gerne per E-Mail an 

HANSA-FLEX, Abteilung Organisation

E-Mail: or hansa-flex com

Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001:2009

Aktiver Umweltschutz

ISO 14001 ist eine internationale Umweltmanagementnorm, die weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem festlegt. Die Norm legt einen Schwerpunkt auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Bereich Umweltmanagement eines Unternehmens. Um diese Norm zu erfüllen, werden strenge Anforderungen gestellt, ein effektives Umweltmanagementsystem zu entwickeln.

 

Hierzu soll ein Unternehmen eine betriebliche Umweltpolitik, Umweltziele und ein Umweltprogramm festlegen. Für ein Unternehmen ist es eine Herausforderung auf der einen Seite alle geltenden Umweltvorschriften einzuhalten und auf der anderen Seite umweltrelevante Verfahrensweisen ständig zu verbessern. Letzteres gilt zum Beispiel für die effektive Nutzung von Rohstoffen und der Minimierung von Abfällen.

Dieser Herausforderung stellte sich HANSA-FLEX gerne, denn der Umweltgedanke ist ein zentrales Element unserer Philosophie. Vom 10. bis 17. Oktober 2011 fand die Zertifizierung nach ISO 14001 bei der Sonderrohr- und Armaturenfertigung in Dresden-Weixdorf, dem Rohrbiegezentrum in Schönebeck sowie in der Zentrale in Bremen durch den Germanischen Lloyd statt. Dieses Audit bestand HANSA-FLEX ohne Abweichungen.

 

Somit haben wir die Zertifizierung für folgende Bereiche erlangt: unser Rohrbiegezentrum, die Sonder- und Armaturenfertigung, die Fertigung von Metallschläuchen sowie unsere allgemeine Schlauchleitungsfertigung. Die Zertifizierung umfasst ebenso unsere Zentrale in Bremen mit ihrem Zentrallager, der Qualitätssicherung und allen anderen Stabsabteilungen.

Mit der Zertifizierung nach ISO 14001 geht HANSA-FLEX seinen Weg als kompetenter Partner für Erstausrüster fort.

   

 

Für Rückfragen und weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte gerne per E-Mail an die HANSA-FLEX Abteilung Organisation: or hansa-flex com

OHSAS 18001 – Zertifikat für den Bereich Mobile Service

Erfreut können wir mitteilen, dass wir die Zertifizierung nach OHSAS 18001 Arbeitssicherheit für den Bereich Mobile Services (Industrieservice & FLEXXPRESS) bestanden haben.

Ziel dieser Zertifizierung ist es, alle von der Arbeit ausgehenden Gefahren für unsere Mitarbeiter zu beseitigen oder zumindest auf ein Minimum zu reduzieren, und somit die Unfallzahlen zu senken.

Jeder Mitarbeiter bei HANSA-FLEX soll abends so gesund nach Hause gehen, wie er morgens auf der Arbeit erschienen ist. Und jeder ist dafür verantwortlich sich selber oder seine Kollegen nicht in gefährliche Situationen zu bringen.
 
Download:

 

Für Rückfragen und weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte gerne per E-Mail an die HANSA-FLEX Abteilung Organisation: or hansa-flex com

Zertifikat nach DIN EN ISO 9001-2008

ISO-Zertifikat

Zertifikat nach DIN EN ISO 14001:2009

Zertifikat nach DIN EN ISO 14001:2009

Zertifikat OHSAS 18001

Die neuesten Artikel

4.5.2015: Geschäftsbericht 2014

Auch im Geschäftsjahr 2014 hat der HANSA-FLEX Konzern seine internationale Marktposition weiter ausbauen können. Unsere Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen leben in 36 Ländern in 383 Standorten und 305 Fahrzeugen sehr erfolgreich unseren absoluten Kundenfokus. Höchste Verfügbarkeit eines nahezu vollumfänglichen Produktangebotes und umfangreiche, kundenspezifische Serviceangebote rund um die Hydraulik konnten zahlreiche neue Kunden überzeugen und bestehende Verbindungen festigen.

weitere Informationen

20.4.2015: Viel Lob, wenig Tadel und ein bisschen Luft nach oben – die Ergebnisse der HANSA-FLEX Kundenzufriedenheitsbefragung 2014

Bereits seit 2001 ermittelt die HANSA-FLEX AG in regelmäßigen Befragungen die Zufriedenheit ihrer Kunden mit allen Aspekten der Zusammenarbeit.

weitere Informationen

2.4.2015: Wir trauern um Joachim Armerding

Der Unternehmer und Gründer der HANSA-FLEX Gruppe, Joachim Armerding, ist heute im Alter von 79 Jahren überraschend und unerwartet verstorben.

weitere Informationen

10.3.2015: Hamburger Schüler malen da Vinci

Die von der HANSA-FLEX Stiftung gesponserte Wanderausstellung „DA VINCI – Exploring Arts & Science“ ist seit dem 20. Februar in Hamburg zu sehen.

weitere Informationen

13.1.2015: Neue Notruf-Funktion für den Mobilen Service

Mit unserer kostenlosen App können Sie alle HANSA-FLEX Niederlassungen per Knopfdruck lokalisieren und sofort kontaktieren. Einfach den gewünschten Standort auswählen und direkt anrufen, oder über das integrierte Routing den schnellsten Weg finden.

weitere Informationen

29.12.2014: Vier Schulen gewinnen bei Malwettbewerb

Vom 12.09.2014 bis 18.01.2015 war die von HANSA-FLEX gesponserte Wanderausstellung „Leonardo da Vinci – Exploring Arts & Science” in Berlin zu sehen.

weitere Informationen

18.12.2014: Weihnachtsspende an lettisches Waisenhaus

Dort ist Musik ein wichtiger Erziehungsansatz. Wir freuen uns, dass durch unsere Spende mehrere Instrumente angeschafft werden konnten.

weitere Informationen

1.12.2014: HANSA-FLEX Stiftung sponsert südafrikanisches Jugendorchester

Die HANSA-FLEX Stiftung unterstützt das südafrikanische Bochabela Youth String Orchestra als Sponsor auf der kommenden Europatournee.

weitere Informationen

20.11.2014: VDBUM Branchentreff „Hydraulik“ in Dresden

Am 2. Dezember 2014 findet der VDBUM Branchentreff „Hydraulik“ erstmalig in der Internationalen Hydraulik Akademie in Dresden statt.

weitere Informationen

28.10.2014: HANSA-FLEX Stiftung fördert internationalen Akademikernachwuchs

Die HANSA-FLEX Stiftung fördert Studierende der Jacobs University bereits zum zweiten Mal mit 150.000 Euro, um ihnen das Studium in Bremen zu ermöglichen. Vergangenen Freitag übergab der Stifter Joachim Armerding die Fördersumme an die diesjährigen Stipendiaten und Vertreter der Privatuniversität.

weitere Informationen