News 2007

Bevor es zu eng wird...

Bevor es zu eng wird...

...baut HANSA-FLEX seine Zentrale in Bremen aus - wie in den letzten Jahren bereits mehrfach geschehen.

Die Expansionsgeschwindigkeit der Unternehmensgruppe spürt man in der Zentrale natürlich als Erstes, alle Abteilungen wachsen und der Platz wird knapp. Dies ändert sich aktuell.

Die Werk- und Verkehrshalle wird um 400 qm, die Bürofläche um ganze 640 qm erweitert. Der Anbau erhält einen separaten Zugang mit Treppenhaus um die Wege zu den Parkplätzen kurz zu halten. Es entstehen mehr als 30 Büroarbeitsplätze, zahlreiche Besprechungs- räume, Sanitär- und Sozialbereiche. Wie schon bei den vergangenen Erweiterungen/Anbauten werden erneut Dachgärten (3 Stück) entstehen, welche die Arbeitsplätze angenehm und lichtintensiv gestalten. HANSA-FLEX investiert bis zur geplanten Fertigstellung im Oktober 2007 rund 1,2 Mio. EUR.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.