News

Februar 2020

Drei auf einen Streich

Brückenbau zwischen Gegenwart und Zukunft auf der 17. Stahlwasserbau Tagung

Wie umgehen mit der fortschreitenden Elektronisierung unseres Lebens? Welche Bedeutung und Zukunftsvision gehen damit für die Industrie 4.0 einher? Mit diesem vielseitigen Themenkomplex befasst sich die 17. Stahlwasserbau Tagung vom 11. bis 12. Februar in Berlin. 16 Vorträge, drei Fachexkursionen und ein Workshop sollen den Teilnehmern dabei einen umfassenden Einblick in diese hochaktuellen Themen bieten. HANSA-FLEX wird dabei nicht nur in einem Vortrag über Hydrauliköle informieren, sondern auch einen Workshop, den einzigen dieser Veranstaltung, hierzu abhalten. Beide Auftritte erfolgen in Kooperation mit der Internationalen Hydraulik-Akademie (IHA).

 

11. Februar 2020

  • 10:15 Uhr Vortrag: Schädliche Einflussfaktoren…oder Feinde der Hydraulik-Öle von Uwe Gätgens (HANSA-FLEX) und Ulrich Hielscher (IHA)
  • 14:00 Workshop: Hydraulik-Öl – das unterschätzte Konstruktionselement (HANSA-FLEX und IHA)

[Info: Nur für angemeldete Teilnehmer zugänglich.]

 

 

Digitale Prozesse im Blick des VDBUM Großseminars 2020

Fast ein halbes Jahrhundert alt und trotzdem am Puls der Zeit: Das ist das 49. VDBUM Großseminar 2020. Unter dem Motto „Ideen von heute schaffen Lösungen von morgen“ kommen vom 11. bis 14. Februar wieder zahlreiche Hersteller, Dienstleister und Anwender im Sauerland Stern-Hotel in Willingen zusammen. Hier bietet sich ihnen die Möglichkeit, sich über die großen und vielseitigen Aufgabenfelder der Baubranche zu informieren und auszutauschen. Den roten Faden der Veranstaltung soll in diesem Jahr der umfassende Einfluss digitaler Prozesse auf die Maschinen- und Gerätetechnik bilden. Neben zahlreichen informativen Vorträgen wird es zudem erneut eine Fachausstellung geben. Das Messeteam von HANSA-FLEX finden Sie dabei an Stand Nummer 79.

 

[Info: Nur für angemeldete Teilnehmer zugänglich.]

 

 

Kein Februar ohne die maintenance

Mehr als 220 Aussteller und über 5.300 Besucher machen die maintenance zu Deutschlands Leitmesse für industrielle Instandhaltung.

Vom 12. bis 13. Februar ist es wieder soweit: Die Branche kommt abermals in der Westfalenhalle in Dortmund zusammen. Natürlich darf auch HANSA-FLEX als Premium-Partner dabei nicht fehlen: In Halle 4, Stand B18 informiert das Messeteam über die Themen Filtration, Fluidservice sowie Pneumatik und bietet einen Einblick in seine Filter, Metallschläuche und Rohre sowie Sonderarmaturen. Kommen Sie gerne vorbei, unser Messeteam freut sich auf Ihren Besuch! Tickets sind online erhältlich.

 

 

Weitere Messen mit HANSA-FLEX Beteiligung entdecken

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.