News 2015

August

Gambia siegt in Bremen - gesponsert von HANSA-FLEX

Ein Team aus bremisch-afrikanischen Fußballern gewann am vergangenen Sonntag den Bremer African Football Cup für Gambia. HANSA-FLEX unterstützte die Spieler mit einem nagelneuen Trikotsatz.

  

An fünf Sonntagen wurde der Pokal in der Bremer Pauliner Marsch ausgespielt. Am letzten Spieltag musste die gambische Mannschaft in beiden Spielen – Halbfinale und Finale – in die Verlängerung und anschließend sogar ins Elfmeterschießen – eine Kraftprobe für die Teams. Am Ende setzte sich Gambia in einem spannenden Finale gegen Kamerun durch. Dass Gambia gewann, verdanken sie letztendlich auch ihrem Torwart, der sich als echter Elfmeterkiller erwies.

  

Der Bremer African Football Cup wird seit 2003 regelmäßig einmal jährlich ausgetragen (mit einer Ausnahme 2014), organisiert vom Pan-afrikanischen Kulturverein. Teilnehmen können Einwanderer und Flüchtlinge, deren Wurzeln in einem afrikanischen Land liegen. Pro Mannschaft dürfen drei nicht-afrikanische Spieler nominiert werden. Zu gewinnen gibt es einen Wanderpokal, die Veranstaltung ist aber vor allem ein großes afrikanisches Fest mitten in Bremen. In diesem Jahr war HANSA-FLEX erstmals als Trikotsponsor dabei.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.