News

Juni 2018

Kooperation und Führungswechsel in Belgien

Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft kooperiert HANSA-FLEX in Belgien seit Mitte März dieses Jahres mit dem Marktbegleiter ABFlex+ Group. Mit seinen sieben Niederlassungen und 28 Servicefahrzeugen verfügt der neue Kooperationspartner über eine starke Position im wettbewerbsintensiven Markt für Dienstleistungen im mobilen Hydraulik-Sofortservice.

 

Diese Kooperation im mobilen Geschäft ist Teil einer neuen Wachstumsstrategie für den hart umkämpften belgischen Markt. Damit einhergehend wurden auch die Verantwortlichkeiten in Belgien neu verteilt. So ist der bisherige Geschäftsführer Peter de Meyer zum ersten April auf eigenen Wunsch aus seiner Funktion ausgeschieden, bleibt der Gesellschaft aber als Technical & Operations Manager erhalten. Als Mitarbeiter der ersten Stunde hat er den Grundstein für den Aufbau der kompletten Organisation gelegt und die Geschicke der Gesellschaft über viele Jahre mit Erfolg geleitet. Diese Aufgabe obliegt nun Frau Tessa de Vos. Die studierte Business Managerin verfügt über langjährige Führungserfahrung und hat als General Managerin die Leitung des vierköpfigen Management-Teams in Belgien übernommen. Dabei wird sie von Tim Ollendorf in seiner neuen Funktion als Geschäftsführer unterstützt.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.