News 2018

November

"Spenden statt schenken" geht in die zweite Runde

Im vergangenen Jahr haben rund 3.000 Geschäftspartner, Mitarbeiter und Freunde von HANSA-FLEX an der Weihnachtsaktion „Spenden statt schenken“ teilgenommen und für ein Projekt ihrer Wahl ihre Stimme abgegeben.

 

Seit der Spendenscheckübergabe im Januar dieses Jahres hat sich in den drei Projektregionen in Nepal, Guinea und Indien viel getan. Welche großen Fortschritte dank der HANSA-FLEX Weihnachtsspende erzielt werden konnten, erfahren Sie hier

 

 

Spenden statt schenken 2018

 

Außerdem geht das Prinzip ‚Sie wählen, wir spenden!‘ in die zweite Runde! Auch dieses Weihnachten sollen 55.000 Euro Spendengelder durch Ihre Stimme an drei neue, gezielt ausgewählte Projekte verteilt werden. Dabei stehen wieder der weltweit ungehinderte Zugriff auf sauberes Trinkwasser und umweltverträgliche Abwasserlösungen im Fokus der Vorhaben. Welche Hilfsprojekte in diesem Jahr auf Ihre Stimme zählen, sehen Sie auf der Aktionsseite Spenden statt schenken 2018.

HANSA-FLEX Azubi auf großer Reise

Bereits seit über einer Woche ist unser Azubi Daniel aus der Niederlassung Celle in den Vereinigten Arabischen Emiraten im Auftrag von HANSA-FLEX unterwegs. Die Aufgabe des angehenden Groß- und Außenhandelskaufmanns: die einheimischen Kollegen bei der Optimierung von Prozessen und Abläufen unterstützen. Doch neben spannenden, neuen Eindrücken und Herausforderungen in der arabisch-emiratischen Arbeitswelt, konnte Daniel auch in Dubai bereits das ein oder andere Abenteuer erleben. Was genau ihm wiederfahren ist und wie sein Ausbildungsabenteuer weitergeht, das erfahren Sie in seinem Tagebuch auf unserer Facebook-Seite.

HANSA-FLEX stellt sich in Myanmar vor

Den Teilnehmern des Kundenevents Mitte Oktober in Myanmar wurde einiges geboten: Merlin Naisar, ASEAN Sales Representative präsentierte den rund 50 anwesenden Kunden nicht nur den neuen Kooperationspartner RMA Myanmar, einen lokalen Distributor, sondern stellte ebenfalls HANSA-FLEX Produkte und Services vor.

 

Im Zentrum standen dabei der Hydraulikworkshop Container, der gesamte Prozess der Schlauchproduktion sowie die HANSA-FLEX Qualitätsprüfung - insbesondere Prüfdorne, die Schlauchreinigung und die Prägung der Hülsen. HANSA-FLEX ist durch RMA Myanmar das erste größere westliche Unternehmen, das lokal vertreten ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.