News

Oktober 2018

Mehr Platz für HANSA-FLEX Belgrad

Die HANSA-FLEX Niederlassung in Belgrad ist im Zuge seiner stetigen Expansion umgezogen. Nachdem in den letzten fünf Jahren eine Umsatzverdopplung verzeichnet werden konnte, stieg auch der Bedarf an Kapazitäten. So eröffnete Anfang 2017 als erste erweiternde Maßnahme eine zweite Niederlassung im Südwesten der serbischen Hauptstadt. 

 

Nun reichte auch der Platz in der serbischen Zentrale nicht mehr aus. Seit dem 1. Oktober sind unsere Kollegen deshalb in Zemun, im Norden Belgrads, zu finden. Hier stehen neben 150 m² Büro-, 250 m² Werkstatt- und Lagerfläche zusätzliche 300 m² Freifläche zur Verfügung. Diese soll in Zukunft sowohl für die Errichtung einer Zylinderreparatur als auch eines Aggregatbaus genutzt werden. Autofahrer dürfen sich gleich doppelt über den Umzug freuen: Bei HANSA-FLEX Belgrad gibt es endlich auch genug Parkplätze. Hier finden Sie den neuen Standort der Landeszentrale. 

 

Wir wünschen unseren Kollegen einen erfolgreichen Start am neuen Standort!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.