News 2019

Januar

Ein Fazit: Das Ausbildungsabenteuer von Daniel Witzke

Im vergangenen November hat unser Auszubildender Daniel Witzke aus der HANSA-FLEX Niederlassung in Celle einen ganz besonderen Auftrag erhalten: Der angehende Kaufmann im Groß- und Außenhandel im dritten Lehrjahr sollte für zwei Wochen für einen Auslandseinsatz in die Vereinigten Arabischen Emirate reisen. Eine spannende Herausforderung für den 22-Jährigen: „Schließlich bin ich selbst noch 'Schüler', wie kann ich da in einem fernen Land als 'Lehrer' funktionieren?“ Doch rückblickend funktionierte genau das ausgesprochen gut.

 

Daniel wuchs während seines Aufenthalts über sich selbst hinaus und meisterte mit Bravour Herausforderungen wie dem Arbeiten in einer Fremdsprache trotz kräftezehrenden Jetlags und dem Umgang mit einer fremden Kultur, dessen Sitten und Gebräuchen. So unterstütze Daniel seine einheimischen Kollegen nicht nur bei der Optimierung administrativer Abläufe und im Umgang mit SAP, sondern erlebte viele spannende, lustige und unerwartete Abenteuer. 

 

Ende November ist unser Auszubildender wieder nach Deutschland zurückgekehrt. Nach etwas Abstand und Zeit, um die gesammelten Eindrücke zu verdauen, kommt er zu folgendem Fazit: 

 

"Der Einsatz und die Zeit im Allgemeinen haben mich nicht zum ersten Mal in dem Gefühl bestärkt, dass es ein Privileg ist, bei HANSA-FLEX zu arbeiten. Selten findet man eine Unternehmensstruktur vor, die vor globalen Herausforderungen steht, in der aber trotzdem ein für mich bis dato unbekanntes Wir-Gefühl vorherrscht, über Landes- und Kulturgrenzen hinweg. (…) Reflektiere ich diese Zeit nun, ist mein Grundeindruck über diesen Einsatz in den Vereinigten Arabischen Emiraten überwältigend positiv. Selbst bei langem Überlegen gibt es keinen Aspekt, der mir negativ in Erinnerung bleibt. (…) Die Erfahrungen, die ich in den zwei Wochen gesammelt habe, sind für mich von großem Wert."

 

Wer nun neugierig geworden ist und gerne mehr über Daniel und sein Ausbildungsabenteuer in den Vereinigten Arabischen Emiraten erfahren möchte, kann seine ausführlichen Berichte auf unserer Facebook-Seite in Ruhe nachlesen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.