Soziales Engagement

Februar 2017

Weihnachtsspende 2016 für Kinder in Rumänien

Jedes Jahr zur Weihnachtszeit vollzieht HANSA-FLEX ein ganz besonderes Ritual: Aus einer der vielen weltweit verteilten internationalen Gesellschaften wird eine ausgewählt, die in ihrem Land Gutes tun darf: Die HANSA-FLEX AG spendet dafür jeweils 100 Euro für jede zu dieser Zeit existente Auslandsgesellschaft an ein Hilfsprojekt. Zurzeit betreibt HANSA-FLEX weltweit 43 Gesellschaften.

  

In 2016 darf die Auslandsgesellschaft HANSA-FLEX Romania SRL das Kinderhilfswerk „Das kunterbunte Kinderzelt“ in Balan im Nordosten Rumäniens mit 4.300 Euro unterstützen. 

„Diese Organisation hilft mit zahlreichen Projekten Kindern in den ärmsten Regionen Rumäniens,“ erklärt Tim Ollendorf, Business Development Manager bei HANSA-FLEX. „Wir unterstützen mit unserer Spende in diesem Jahr gleich doppelt: Die Spende wird an vier Behindertenwerkstätten in Deutschland gegeben - das Blindenhandwerk Fritz Reuter gGmbH, die Werkstätten Karthaus, Büngern Technik und die Roda Werkstatt. Dort wird mit der Spende die Herstellung von Artikeln wie Besen, Schrubber, Bürsten, Handtücher, Pinsel, Taschen oder Spielzeuge finanziert. Diese Artikel gehen dann wiederum direkt nach Rumänien an Das kunterbunte Kinderzelt.“ 

  

 

Organisiert wird die Hilfsaktion von der Agentur für soziale Kooperationen gemäß dem Konzept „Einmal spenden, zweimal helfen“.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.