Soziales Engagement

Juli 2018

HANSA-FLEX Fußballturnier 2018: Windig, sportlich, spannend

Vor einem Monat fand das alljährliche HANSA-FLEX Fußballturnier in Bremen-Arsten statt. Gerne blicken wir noch einmal zurück und tauchen in die tolle Stimmung des Turniers ein...

 

Windig. Bremen machte seiner Nähe zur Nordsee alle Ehre und bot ordentliche nordische Brisen bei weitestgehend trockenem Wetter – und sogar ein bisschen Sonnenschein. 

 

Sportlich. Mit fast 800 Spielern und Fans hat das Turnier auch in diesem Jahr eine knackige Teilnehmerzahl erreicht. Erstmalig sind 30 Teams aus der ganzen HANSA-FLEX Welt angereist, um nach dem Weltmeistertitel zu greifen. Ein neuer Rekord!

 

Spannend. In 75 Vorrundenspielen wurden unsere Achtelfinalteilnehmer ermittelt. Alle Teams haben sich gut geschlagen und fair gespielt. Im Finale standen sich dann Team "HF Österreich 1" und Team "Cesko-Slovensko" gegenüber und haben in einem spannenden letzten Spiel um den Titel gerungen. Mit einem verdienten 2:1 setzte sich schließlich "HF Österreich 1" durch und holte sich den Pokal. Wir freuen uns schon auf das nächste Turnier, das traditionell vom Gewinnerland ausgerichtet wird.

 

Doch in diesem Jahr wurden nicht nur die besten Teams gekürt, sondern auch zum ersten Mal besondere Einzelleistungen ausgezeichnet. So wurden der beste Torwart, der beste Torschütze und der beste Spieler von der Turnierleitung ausgewählt.

 

Wir bedanken uns bei allen Spielern und Fans, die das Fußballturnier einmalig gemacht haben. Wir danken natürlich auch allen Helfern sowie dem TuS Komet Arsten für die tolle Organisation und die Nutzung der Anlage.

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.