Soziales Engagement

Juni 2019

Ein großer Wurf für unsere Hochschulabsolventen

Am 07. Juni flogen die Hüte an der Bremer Jacobs University wieder hoch: Die Abschlussklasse von 2019 feierte ihren Hochschulabschluss - darunter auch Alexandr Korolchuk aus Kasachstan, Syeda Alizae Fatima aus Pakistan und Barbara Begaj aus Albanien. Alle drei sind Stipendiaten der HANSA-FLEX Stiftung. Diese hatte zuvor das dreijährige Bachelorstudium der frischgebackenen Absolventen gefördert. Aus diesem Grund war auch Stiftungsvorstand Thorsten Armerding vor Ort, um den dreien zu ihrem Erfolg zu gratulieren. Gerade der persönliche Kontakt zu den Schützlingen der Stiftung ist ihm sehr wichtig.

 

Damit gehören die Nachwuchsakademiker zu den insgesamt 20 Stipendiaten, welche die HANSA-FLEX Stiftung im Zeitraum von 2013 bis 2020 bei ihren Studien unterstützt haben wird. Die Nachwuchsförderung stellt dabei eine der zentralen Ambitionen der Stiftung dar.

 

Die diesjährigen Stipendiaten absolvierten alle einen Bachelor of Science, jeder jedoch in einer anderen Fachrichtung:

Alexandr Korolchuk (Kasachstan) -   Electrical and Computer Engineering Syeda Alizae Fatima (Pakistan) – Industrial Engineering and Management Barbara Begaj (Albanien) – Medical Chemistry and Chemical Biology

 

Wir gratulieren den Absolventen ganz herzlich und wünschen alles Gute für die Zukunft!

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.