CrefoZert – ausgezeichnete Bonität

Die Creditreform hat der HANSA-FLEX AG zum wiederholten Male eine sehr gute Bonität attestiert und ihr das renommierte Bonitätszertifikat „CrefoZert“ verliehen. Damit unterstreicht Europas größter und bekanntester Anbieter von Bonitätsbewertungen und Risikomanagement erneut die herausragende Zahlungsfähigkeit und Kreditwürdigkeit der Unternehmensgruppe. 

 

Mit hervorragenden Kennziffern in den Kategorien Ausfallwahrscheinlichkeit von Forderungen durch Lieferanten, Bonitätsindex und Bilanzrating gehört HANSA-FLEX zu einem kleinen Kreis besonders vertrauenswürdiger Unternehmen. Nur etwa zwei Prozent aller Unternehmen in Deutschland können ein vergleichbares oder besseres Rating erreichen. 

 

Die offizielle Zertifizierung durch die Creditreform belegt, dass die HANSA-FLEX AG als verlässlicher Partner zukunftssicher und krisenfest aufgestellt ist. 

 

Crefo-Zertifikat deutsch

Q1 Zertifizierung dokumentiert höchste Freigabestufe bei der Deutschen Bahn

HANSA-FLEX hat das Lieferantenaudit der Deutschen Bahn hervorragend abgeschlossen und die Q1-Zertifizierung für höchstmögliche Qualitätsfähigkeit erhalten. 

 

Damit ist die HANSA-FLEX AG bevorzugter A-Lieferant der Deutschen Bahn bei Anfragen und Ausschreibungen für die Produktion und Lieferung von Hydraulikschlauchleitungen. 

 

Die Q-Einstufung erfolgt im Auftrag der Qualitätssicherung Beschaffung der DB AG und hat eine Laufzeit von einem Jahr.

Altschlauchentsorgung - zum Schutz der Umwelt

Altschläuche sind ölverschmutzte Betriebsmittel und damit Sonderabfälle, die eine erhebliche Gefahr für Umwelt und Gesundheit darstellen. Sonderabfälle dürfen nur nach vorheriger behördlicher Genehmigung vom Abfallerzeuger zu einer zugelassenen Verwertungsanlage transportiert werden.

 

Wir bieten 

  • die bundesweit flächendeckende Annahme Ihrer Altschläuche in allen HANSA-FLEX Niederlassungen zu attraktiven Konditionen
  • die garantierte Aufbewahrung der gefährlichen Abfälle in geprüften und zertifizierten sicheren Sammelbehältern, die feuerfest, stabil, dicht und schließbar sind
  • den sicheren Transport und die fachgerechte Entsorgung des gefährlichen Sonderabfalls durch von uns beauftragte zertifizierte Fachunternehmen die lückenlose Abfallnachweisführung unter behördlicher Überwachung

 

Wir sind

  • umweltmanagementzertifiziert nach ISO 14001-2015
  • zertifizierter Fachbetrieb nach dem Wasserhaushaltsgesetz
  • dem Umweltschutz im Rahmen unseres Leitbilds verpflichtet

 

Für Rückfragen und weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte gerne per E-Mail an die HANSA-FLEX Abteilung Organisation: info hansa-flex com

Zertifizierung nach EN ISO 9001:2015

Zertifikate

 

Der TÜV Austria bescheinigt dem Unternehmen HANSA-FLEX die regelkonforme Anwendung eines Managementsystems nach EN ISO 9001:2015 gemäß dem TÜV AUSTRIA CERT-Verfahren für die "Entwicklung, Produktion, Handel und technische Beratung sowie Dienstleistungen rund um die Fluidtechnologie".

 

Dies gilt für alle Niederlassungen, Geschäftsbereiche und die Unternehmensgruppe sowie für die Niederlassungen in diesen Ländern: Deutschland, Belgien, Bosnien, Botswana, Brasilien, Bulgarien, Chile, England, Estland, Frankreich, Georgien, Italien, Kanada, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Niederlande, Österreich, Polen, Rumänien, Russland, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Südafrika, Tschechien, Türkei, Ukraine, Ungarn, USA, Vereinigte Arabische Emirate. 

 

 

ISO 9001:2015 Zertifikate


ISO 14001:2015 Zertifikate

 

OHSAS 18001:2007 Zertifikate

 

Bei Fragen wenden Sie sich 

HANSA-FLEX, Abteilung Organisation

E-Mail: info hansa-flex com

Zertifizierung nach DIN EN ISO 14001:2015

Aktiver Umweltschutz

ISO 14001 ist eine internationale Umweltmanagementnorm, die weltweit anerkannte Anforderungen an ein Umweltmanagementsystem festlegt. Die Norm legt einen Schwerpunkt auf einen kontinuierlichen Verbesserungsprozess im Bereich Umweltmanagement eines Unternehmens. Um diese Norm zu erfüllen, werden strenge Anforderungen gestellt, ein effektives Umweltmanagementsystem zu entwickeln.

 

Hierzu soll ein Unternehmen eine betriebliche Umweltpolitik, Umweltziele und ein Umweltprogramm festlegen. Für ein Unternehmen ist es eine Herausforderung auf der einen Seite alle geltenden Umweltvorschriften einzuhalten und auf der anderen Seite umweltrelevante Verfahrensweisen ständig zu verbessern. Letzteres gilt zum Beispiel für die effektive Nutzung von Rohstoffen und der Minimierung von Abfällen.
  

Mit der Zertifizierung nach ISO 14001 geht HANSA-FLEX seinen Weg als kompetenter Partner für Erstausrüster fort.

   

 

Für Rückfragen und weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte gerne per E-Mail an die HANSA-FLEX Abteilung Organisation: info hansa-flex com

OHSAS 18001 – Zertifikat für den Bereich Mobile Service

Erfreut können wir mitteilen, dass wir die Zertifizierung nach OHSAS 18001 Arbeitssicherheit für den Bereich Mobile Services (Industrieservice & FLEXXPRESS) bestanden haben.

Ziel dieser Zertifizierung ist es, alle von der Arbeit ausgehenden Gefahren für unsere Mitarbeiter zu beseitigen oder zumindest auf ein Minimum zu reduzieren, und somit die Unfallzahlen zu senken.

Jeder Mitarbeiter bei HANSA-FLEX soll abends so gesund nach Hause gehen, wie er morgens auf der Arbeit erschienen ist. Und jeder ist dafür verantwortlich sich selber oder seine Kollegen nicht in gefährliche Situationen zu bringen.
 
Download:

 

Für Rückfragen und weitergehende Informationen wenden Sie sich bitte gerne per E-Mail an die HANSA-FLEX Abteilung Organisation: info hansa-flex com

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wir verwenden Cookies, um Inhalte und Anzeigen zu personalisieren, Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Sie geben Einwilligung zu unseren Cookies, wenn Sie unsere Webseite weiterhin nutzen.